Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 261 - Eiche in Radlow

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 261 - Eiche in Radlow [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Stieleiche mit dickem, wulstigem Stamm, der sich in 5 m Höhe vier dicke Äste aufteilt. Mächtige, vitale Krone.

Daten bei Fröhlich (1994): 400-500 Jahre, Höhe 28 m, Umfang 595 cm, Krone 27 m.

Standort: Im Kern von Radlow, auf dem Grundstück Schulweg 5.

Landkreis: Oder-Spree.



Privatgelände, Zutritt nur mit Genehmigung der Besitzer. Die wir in den Jahren nach 2003 leider jeweils nicht mehr angteroffen hatten, so dass unsere eigene Messung schon recht lange her ist. Der Baum ist aber von der Straße aus gut einsehbar. An der Straße selbst steht eine weitere Eiche.



Besucht in den Jahren: 2000, 2003, 2007, 2012, 2014, 2016.

Umfang 2003: 610 cm. Photo hier aus dem Jahr 2016.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd. 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2014): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Oder-Spree.



GPS-Koordinaten: 52.2363309, 14.05539395

vorheriges Foto nächstes Foto