Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 263 - Zwillingslinde in Groß Rietz

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 263 - Zwillingslinde in Groß Rietz [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Zwei zusammengewachsene Bäume, Sommerlinde, hohler Stamm mit knolligen Verwachsungen. Einige Hauptäste wurden vor längerer Zeit abgeschnitten. Große vitale Krone. Angeblich sollen früher im Zwiesel Tisch und Bank befestigt gewesen sein.

Daten bei Fröhlich (1994): 300-400 Jahre, Höhe 22 m, Umfang 810 cm, Krone 16 m.

Standort: Gegenüber der Kirche im Garten des Pfarrhauses.

Landkreis: Oder-Spree.



Besucht in den Jahren: 1999, 2002, 2003, 2010, 2014, 2018.

Umfang 2014: 835 cm. Photo hier aus dem Jahr 2010.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Sommer-Linde, Tilia platyphyllos.



Die Linde war interessanterweise nie als Naturdenkmal geschützt. Weitere interessante Bäume im Ort: Robinie auf dem Hof nebenan, Maulbeerbaum am Eingang zur Kirche gegenüber, starke Eiche im Schlosspark.



Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.



GPS-Koordinaten: 52.2126936, 14.2056565.

vorheriges Foto nächstes Foto