Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 309 - Eiche in Neu Döbern

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 309 - Eiche in Neu Döbern [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Vollbekronte Stieleiche mit bis in 10 m Höhe durchgehendem Stamm. Tief- und weitreichende Äste, so breit wie hoch.

Daten bei Fröhlich (1994): 300-400 Jahre, Höhe 25 m, Umfang 535 cm, Krone 25 m.

Standort: An der Ortsdurchfahrt Richtung Rettchensdorf, ca. 80m rechts der Straße am Waldrand.

Landkreis: Oberspreewald-Lausitz.



Besucht in den Jahren: 2000, 2005, 2008, 2011, 2013, 2016, 2019, 2020.

Umfang 2020: 564 cm. Photo hier aus dem Jahr 2011.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Für ein aktuelleres Photo aus dem Jahr 2020 siehe hier, im Album "Bemerkenswerte Eichen in Brandenburg".



Quellen: NDVO (1961): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Calau; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2007): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Oberspreewald-Lausitz.



GPS-Koordinaten: 51.658964, 14.008465.

vorheriges Foto nächstes Foto