Ostdeutsches Baumarchiv

Yorkeiche bei Osterholz (Quercus robur), Umfang 6,49 m

Yorkeiche bei Osterholz (Quercus robur), Umfang 6,49 m [Foto groß ansehen] Starker alter, immer noch vitaler Stieleichentorso, an einem Graben stehend. Auffallend beuliger Stamm. Zusammen mit den tief angesetzten, nach allen Seiten abstehenden noch vorhandenen Starkästen, eine gnomenhafte Erscheinung. Man möchte die Eiche Knuddeln und ihr nur das allerbeste wünschen, wo man sie irgendwann zwischen 1994 und 2003 so schlimm zugerichtet hat. Möge Ihr zum Trotz noch ein langes Leben beschieden sein.

Ort: Osterholz.
Landkreis: Stendal.
Besucht in den Jahren: 2003, 2018.
Photo und Messung aus dem Jahr 2018.
Naturdenkmal: Ja.

Ein Photo des Baumes aus dem Jahr 2003.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 7 Sachsen-Anhalt, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.: Seite 64.

vorheriges Foto nächstes Foto