Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 230 - Eiche bei Oderin

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 230 - Eiche bei Oderin [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Starke, knorrige Feldeiche. Stieleiche mit großer, vielastiger, aufgelockerter und baldachinförmiger Krone. Harmonisches Gesamtbild.

Daten bei Fröhlich (1994): 350-400 Jahre, Höhe 24 m, Umfang 570 cm, Krone 23 m.

Standort: Am "Rundweg Oderiner See", am Beginn der Kastanienallee, etwa 300 m von der "Gemauerten Eiche" entfernt.

Landkreis: Dahme-Spreewald.



Für mehr Informationen und ein aktuelleres Photo aus dem Jahr 2019 siehe hier im Album "Bemerkenswerte Eichen in Brandenburg" .



Besucht in den Jahren: 2000, 2003, 2007, 2012, 2016, 2018, 2019, 2020.

Umfang 2020: 619 cm. Photo hier aus dem Jahr 2019.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd. 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.



GPS-Koordinaten: 52.079587, 13.741887.

vorheriges Foto nächstes Foto