Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 227b - Baumskulptur in Motzen

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 227b -  Baumskulptur in Motzen [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: An der Kirchhofsmauer eine eigenartig bizarr geformte, sehenswerte Baumskulptur.
Standort: An der Kirche.
Landkreis: Dahme-Spreewald.

Besucht in den Jahren: 2000, 2003, 2007, 2011, 2014, 2017.
Umfang 2017: 389 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2017.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Flatter-Ulme, Ulmus laevis.

Ein bizarrer, hohler, vollkommen durchschaubarer und durchgehbarer, immer noch vitaler Ulmentorso.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 52.203384, 13.582092.

vorheriges Foto nächstes Foto