Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Ufer des Weisiner Sees, Umfang 6,14 m

Eiche am Ufer des Weisiner Sees, Umfang 6,14 m [Foto groß ansehen] Die Stiel-Eiche steht an der Hangkante zum Weisiner-See, ihre Krone zwieselte einst in ca. 4 m Höhe, ein Zwiesel ist vor längerer Zeit abgebrochen. Direkt neben ihr steht eine große alte Buche, die Kronen der beiden Bäume sind miteinander verbunden und unter dem Lichtdruck des jeweiligen Nachbarn einseitig entwickelt.

Am gegenüberliegenden Seeufer am Ort an der Badestelle steht eine weitere starke Stiel-Eiche.



Ort: Weisin.

Landkreis: Parchim.

Standort: Am Westufer des Weisiner Sees ca. 350 m nördlich der Straße nach Passow.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2006, 2019.

Umfang 2019: 614 cm, gemessen in 1,3 m obere Hangkante, durch den Hangstand und den abholzigen Stammsockel beträgt der Umfang in halber Hanghöhe gemssen bereits 640 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2019.



GPS-Koordinaten: 53.501966, 12.072386.

vorheriges Foto nächstes Foto