Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Warinsee bei Niegleve (Quercus robur), Umfang 6,13 m

Eiche am Warinsee bei Niegleve (Quercus robur), Umfang 6,13 m [Foto groß ansehen] Die Stieleiche steht an der Nordwestecke des Warinsses, südwestlich von Niegleve zusammen mit einer weitaus schwächeren Eiche, der vor längerer Zeit durch einen Zwieselausbruch geschädigt wurde. Beide Eichen bilden eine gemeinsame tiefreichende Krone. Bei der stärkeren Eiche ist in 2018 ein Starkast in der Krone ausgebrochen. Beide Eichen sind als Naturdenkmale ausgeweisen.



Ort: Niegleve.

Landkreis: Güstrow.

Besucht in den Jahren: 2005, 2006, 2018, 2018.

Umfang: 613 cm, gemessen in 1,3 m hangseitig.

Photo aus dem Jahr 2018.

Naturdenkmal: Ja.



GPS-Koordinaten: 53.787172, 12.374860.

vorheriges Foto nächstes Foto