Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Abzweig nach Alt Pansdorf bei Remplin, Umfang 6,14 m

Eiche am Abzweig nach Alt Pansdorf bei Remplin, Umfang 6,14 m [Foto groß ansehen] Starke Stiel-Eiche am Waldrand, weiter südlich, weitere Eichen. Die hohe Krone mit ihren steil nach oben strebenden Kronenstämmen setzt in ca. 2,5 m Höhe an.
In der Nähe stehen weitere starke Eichen. Darunter die stärkste Eiche in und um Remplin.

Ort: Remplin.
Landkreis: Demmin.
Standort: Am Abzweig der Straße nach Alt Pansdorf westlich Remplin, gegenüber der Schmiede, südlich der B 104.
Naturdenkmal: Unklar.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2002, 2005, 2016, 2022.
Umfang im Jahr 2022: 614 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2022.
Für ein älteres Photo aus dem Jahr 2005 siehe hier, im Album "Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern"

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.752691, 12.685963.

vorheriges Foto nächstes Foto