Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Cuxgraben bei Wollup im Oderbruch (Quercus robur), Umfang 6,43 m

Eiche am Cuxgraben bei Wollup im Oderbruch (Quercus robur), Umfang 6,43 m [Foto groß ansehen] In einem den Cuxgraben begleitenden Feldgehölz stehende Stieleiche mit großer, hoher und vielastiger Krone. Über die letzten Jahre sind leider immer wieder starke Kronenstämme und -äste ausgebrochen. Aufwuchs bedrängt zunehmend dieses Naturmonument, Maßnahmen zur Freistellung sollten dringend unternommen werden.

Für ein Bild der Eiche aus dem Jahr 2001 siehe hier im Album Wege zu alten Bäumen, Brandenburg.

Ort: Siebmannshorst.
Landkreis: Märkisch-Oderland.
Naturdenkmal: Ja, seit 1936.

Besucht in den Jahren: 2000, 2009, 2009, 2012, 2013, 2017, 2017, 2019.
Umfang 2019: 643 cm. Photo hier aus dem Jahr 2017.

Quellen: NDVO (1936): Verordnung über Naturdenkmale des Kreises Lebus; NDVO (1961): Verordnung über Naturdenkmale des Kreises Seelow; NDVO (1988): Verordnung über Naturdenkmale des Kreises Seelow; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2011): Verordnung über Naturdenkmale des Landkreises Märkisch-Oderland.

GPS-Koordinaten: 52.628118, 14.403199

vorheriges Foto nächstes Foto