Ostdeutsches Baumarchiv

Zweite starke Eiche in der Eichenreihe bei Liega, Umfang 6,49 m

Zweite starke Eiche in der Eichenreihe bei Liega, Umfang 6,49 m [Foto groß ansehen] Stiel-Eiche mit größerem Schaden an der Stammbasis, vermutlich älter als die stärkere Eiche nördlich am Beginn der Reihe. 2015 war noch ein überdachter Unterstand für Holz unmittelbar an der Eiche angebracht., schön, dass er entfernt wurde.

Ort: Liega.
Landkreis: Riesa-Großenhain.
Standort: In der Mitte der Eichenreihe nordöstlich des Ortes, von einem Feldweg nach Süden über das Feld sich erstreckend.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2001, 2015, 2020.
Umfang 2020: 743 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2020.

Quellen: NDVO (2013): Verordnung über die Naturdenkmale des Landkreis Riesa-Großenhain.

GPS-Koordinaten: 51.319261, 13.747204.

vorheriges Foto nächstes Foto