Ostdeutsches Baumarchiv

Knorriger Eichenveteran im Bergpark Bad Muskau, Umfang 6,39 m

Knorriger Eichenveteran im Bergpark Bad Muskau, Umfang 6,39 m [Foto groß ansehen] Knorrige, alte Stiel-Eiche mit beuligem Stamm, vermutlich früher mit zweistämmigem Kronenaufbau. Der verbliebene Zwiesel geneigt und mit einigen Totästen, aber vital. Am Stammsockel zur anderen Seite zwei Starkäste wie Teufelshörner nach oben ragend über einer großen Höhlung. In unmittelbarer Nähe liegt der mächtige Stamm einer zweiten Alteiche mit ehemals ebenso mehr als 6 m Umfang.

Ort: Bad Muskau.
Landkreis: Niederschlesischer Oberlausitzkreis.
Standort: Im Bergpark.
Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2013.
Umfang 2013: 639 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2013.

vorheriges Foto nächstes Foto