Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 163 - Ida-Eiche bei Falkenberg

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 163 - Ida-Eiche bei Falkenberg [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Stieleiche, deren Krone breiter als hoch ist. Es handelt sich hier um die von Fonatne erwähnte "Ida-Eiche". Aussichtspunkt auf Oderbruch und Schiffshebewerk.

Daten bei Fröhlich (1994): 300-400 Jahre, Höhe 21 m, Umfang 540 cm, Krone 22 m.

Standort: Oberhalb der Gaststätte "Monchoix" und der Försterei, an einem Rundweg mit Beschilderung und Hinweis auf die Ida-Eiche.

Landkreis: Märkisch-Oderland.



Besucht in den Jahren: 2x 2000, 2003, 2x 2005, 2009, 2013, 2018, 2021.

Umfang 2021: 580 cm. Photo hier aus dem Jahr 2000.

Naturdenkmal: Nicht mehr, die ursprüngliche Ausweisung wurde 2010 aus formalen Gründen für nichtig erklärt. Eine fadenscheinige Aktion um Naturdenkmale loszuwerden. Eine Heilung oder Neuausweisung wäre ohne weiteres möglich gewesen, war aber nicht erwünscht.

Baumart: Trauben-Eiche, Quercus petraea.



Sehr interessanter Baum mit einer sehr interessanten Geschichte. Leider in der fortgeschrittenen Rückbau- und Zerfallsphase, alle paar Jahre brechen weitere starke Kronenäste aus. Das Photo hier aus dem Jahr 2000 zeigt die Eiche noch mit zahlreichen steilen Kronenstämmen. Dazwischen erkennbar der abgestorbene ursprüngliche Haupttrieb. In der Krone der Eiche war einst eine Plattform zu der eine Wendeltreppe führte. Diese Konstruktion führte zum Absterben desselben und zu dem interessanten Kronenbild. Am Haupttrieb sind noch die Spuren der Halterungen von Treppe und Plattform erkennbar.



Quellen: NDVO (1939): Verordnung über Naturdenkmale des Kreises Oberbarnim; NDVO (1993): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Bad Freienwalde; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2010): Verordnung über die Aufhebung von Naturdenkmalen im Landkreis Märkisch-Oderland.



GPS-Koordinaten: 52.803328, 13.955513.

vorheriges Foto nächstes Foto