Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche bei Kavelpaß, Umfang 5,34 m

Eiche bei Kavelpaß, Umfang 5,34 m [Foto groß ansehen] Wie hingemalt steht sie da, die Eiche bei Kavelpaß, und thront über den Moorwiesen der Niederung des Landgrabens nördlich von Friedland. Kavelpaß liegt an der ehemaligen Grenze zwischen dem preußischen Pommern und dem Großherzoglichen Mecklenburg. die heute noch entlang des Landgrabens eine Landkreisgrenze zwischen (Ost)-Vorpommern und Mecklenburg-Strelitz ist. Eigentlich steht die Eiche auf der Mecklenburgischen, zu Friedland gehörigen Seite, aber doch etwas näher an Kavelpaß, so dass wir sie diesem Ort zugeordnet haben

Ort: Kavelpaß.
Landkreis: Mecklenburg-Strelitz.
Standort: Südöstlich des Ortes. .
Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht im Jahr: 2005, 2020.
Umfang 2020: 534 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2020.

GPS-Koordinaten: 53.692367, 13.579759.

vorheriges Foto nächstes Foto