Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche an der Bahnhofstraße in Gültz, Umfang 6,20 m

Eiche an der Bahnhofstraße in Gültz, Umfang 6,20 m [Foto groß ansehen] Tief beastete, gedrungen gewachsene Stiel-Eiche. Beuliger, abholziger Stamm. Am westlichen Ortsrand, am Feldrand nördlich der Kindertagesstätte steht eine außergewöhnlich starke Eiche. Wenige Meter nördlich von dieser eine prächtige Feldeiche.

Ort: Gültz.
Landkreis: Demmin.
Standort: Bahnhofstraße, ca. 100 m nordwestlich der Kirche.
Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2006, 2007, 2017, 2021.
Umfang im Jahr 2007: 696 cm. Photo hier aus dem Jahr 2006. In den Jahren danach war eine Messung aufgrund der Umzäunung nicht mehr möglich.

GPS-Koordinaten: 53.752523, 13.188260.

vorheriges Foto nächstes Foto