Ostdeutsches Baumarchiv

Zweite von zwei Eichen in Detershagen, Umfang 6,21 m

Zweite von zwei Eichen in Detershagen, Umfang 6,21 m [Foto groß ansehen] Zwei starke hochgewachsene Eichen stehen einträchtig nebeneinander an der Dorfstraße in Dedershagen bei Kröpelin südwestlich von Bad Doberan. Die stärkere, westliche der Beiden mit großer Öffnung an der Stammbasis, verursacht vermutlich durch viele, viele Jahre zurückliegenden Ausbruch eines Zwieselstammes. Ihr Zustand war 2011 schon nicht mehr gut, wir notierten "abgängig". Leider haben wir es seitdem nicht mehr geschafft mit dem Fahrrad vorbeizufahren. Das Staellitenbild bei Googlemaps lässt nichts gutes erahnen, wahrscheinlich ist die Eiche zwischenzeitlich abgestorben, während ihre Schwester im Hintergund noch vital scheint.
Ort: Detershagen.
Landkreis: Bad Doberan.
Standort: Am westlichen Ortsende, "Am Eikbarg", am Südrand der Dorfstraße.

Besucht in den Jahren: 2011.
Umfang in 2011 621 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2011.
Naturdenkmal: Nein.

GPS-Koordinaten: 54.056095, 11.765494.

vorheriges Foto nächstes Foto