Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche auf der Lichtung bei Niegleve (Quercus robur), Umfang 6,75 m

Eiche auf der Lichtung bei Niegleve (Quercus robur), Umfang 6,75 m [Foto groß ansehen] Die breitkronige Stieleiche steht versteckt auf einer kleinen Waldwiese südöstlich von Niegleve. Wäre sie nicht auf einer unsere Fahrrad-Wanderkarten eingetragen gewesen, hätten wir sie in 2005 auch nicht gefunden, so abseits aller Wege steht sie.
Ein lohnenswerter und schöner Baum und mit Sicherheit nicht der letzte der Baumriesen, die es in dieser an Eichen reichen Ecke Mecklenburgs zu entdecken gilt.

Ort: Niegleve.
Landkreis: Güstrow.
Besucht in den Jahren: 2005, 2018, 2018.
Umfang: 675 cm, im Jahr 2018. Starke Wurzelanläufe, stark abholziger Stamm, viel UNterwuchs, da macht das Messen Spaß und ist alleine kaum zu bewältigen, gut dass meine Frau immer dabei ist auf unseren Fahrradtouren.
Photo aus dem Jahr 2018.
Naturdenkmal: Ja.

GPS-Koordinaten: 53.789790, 12.368477.

vorheriges Foto nächstes Foto