Ostdeutsches Baumarchiv

Erste Eiche an der Straße von Groß Welzin nach Gottesgabe, Umfang 5,56 m

Erste Eiche an der Straße von Groß Welzin nach Gottesgabe, Umfang 5,56 m [Foto groß ansehen] Zwei knorrige Eichenüberhälter stehen nur wenige nordöstlich der letzten Häuser von Groß Welzin an der Straße nach Gottesgabe. Die erste der Beiden ist etwas schwächer als die zweite, ihre Krone zwieselt in ca.3,5 m Höhe in zwei starke Kronenstämme.

Nur wenige Meter westlich steht die zweite Eiche.



Ort: Groß Welzin.

Landkreis: Nordwestmecklenburg.

Standort: An der Straße nach Gottesgabe, ca. 200 m hinter dem Ortsausgang.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2015, 2022.

Umfang im Jahr 2022: 556 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2022.



GPS-Koordinaten: 53.610251, 11.211919.

vorheriges Foto nächstes Foto