Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche Nr. 1 an der Schäferei in Jühnsdorf (Quercus robur), Umfang 5,03 m

Eiche Nr. 1 an der Schäferei in Jühnsdorf (Quercus robur), Umfang 5,03 m [Foto groß ansehen] Erste Eiche in einer Reihe aus drei Stieleichen an der ehemaligen Schäferei in Jühnsdorf.

Die stärkste Eiche steht 100m weiter westlich am selben Weg.
Dazwischen eine Eiche mit 5,58 m Umfang.

Ort: Jühnsdorf.
Landkreis: Teltow-Fläming.
Standort: Westrand des Ortes, Weg an der Schäferei nach Nordwesten.
Naturdenkmal: Ja.

Besucht in den Jahren: 2004, 2005, 2007, 2009, 2010, 2013, 2017, 2018.
Umfang 2018: 503 cm. Photo hier aus dem Jahr 2017.

NDVO (1956): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Zossen; NDVO (1991): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Teltow-Fläming; NDVO (2004): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Teltow-Fläming.

GPS-Koordinaten: 52.303504, 13.381055.

vorheriges Foto nächstes Foto