Ostdeutsches Baumarchiv

Zweite von drei Eichen am Pfuhl auf der Hochfläche bei Liebenberg, Umfang 5,39 m

Zweite von drei Eichen am Pfuhl auf der Hochfläche bei Liebenberg, Umfang 5,39 m [Foto groß ansehen] Eine Stiel-Eiche mit trichterförmiger knorriger Krone. Zahlreiche Beulen und Aststümpfe zeugen davon, dass sie ehemals tief beastet war. Auf dem Winterbild hier aus dem Jahr 2009 ist die Lücke zu sehen, die eine zweite, vor 2004 abgebrochene Eiche, hinterlassen hat.

Wenige Meter weiter, am Nordrand des Sölls, steht eine Eiche mit vollständig ausgehöhltem Stammsockel.



Ort: Liebenberg.

Landkreis: Oberhavel.

Standort: 200 m nördlich der B 167 an einem Pfuhl.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2004, 2009, 2012, 2019.

Umfang 2019: 539 cm. Photo hier aus dem Jahr 2009.



GPS-Koordinaten: 52.896883, 13.250046.

vorheriges Foto nächstes Foto