Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Lustgarten im Schlosspark Rheinsberg, Umfang 5,40 m

Eiche am Lustgarten im Schlosspark Rheinsberg, Umfang 5,40 m [Foto groß ansehen] Stiel-Eiche mit tiefrissiger Borke, efeubewachsenem Stamm und zweistämmiger, knorriger Krone. Wahrscheinlich ist sie die älteste verbliebene Eiche im Schlosspark.
Weiter westlich steht die Eiche an der Ballenwiese.

Ort: Rheinsberg.
Landkreis: Ostprignitz-Ruppin.
Standort: Im Schlosspark, am Südrand des Parkes südöstlich des Lustgartens.
Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2004, 2009, 2010, 2013, 2021.
Umfang 2021: 540 cm. Photo hier aus dem Jahr 2013.

GPS-Koordinaten: 53.095550, 12.888052.

vorheriges Foto nächstes Foto