Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen - Nr 62 - "Ziesch-Eiche" bei Hochweitzschen

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen - Nr 62 - [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Imposanter Baum mit mächtigem Stamm. Die Rinde ist zum Teil abgefallen, Blitzschaden, Seitentriebe sind abgebrochen.
Daten bei Fröhlich (1994): 400-500 Jahre, Höhe 24 m, Umfang 610 cm, Krone 17 m.
Standort bei Fröhlich: 500 m östlich des Ortes am Bachtal nach Höckendorf.
Landkreis: Dehlitzsch.

Besucht in den Jahren: 2003, 2006.
Umfang 2006: 630 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2003.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Siehe auch hier: Ziescheiche in Hochweitzschen im Album bemerkenswerte Eichen in Sachsen.

Quellen: HERRMANN, R. (1937): Baumbuch der Amtshauptmannschaft Döbeln; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd. 11 Sachsen, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2004): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Döbeln; NDVO (2016): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Mittelsachsen.

GPS-Koordinaten: 51.141257, 13.043102.

vorheriges Foto nächstes Foto