Ostdeutsches Baumarchiv

Knorrige Koppeleiche bei Gültz, Umfang 6,00 m

Knorrige Koppeleiche bei Gültz, Umfang 6,00 m [Foto groß ansehen] Außergewühnlich knorrige, tief zwieselnde Stiel-Eiche mit beuligem Stamm. Am westlichen Ortsrand, am Feldrand nördlich der Kindertagesstätte steht eine außergewöhnlich starke Eiche. Wenige Meter nördlich von dieser eine prächtige Feldeiche.



Ort: Gültz.

Landkreis: Demmin.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2006.

Umfang im Jahr 2006: 600 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2006. In den Jahren wiederholt nicht merhr gefunden, an falscher Stelle gesucht.

vorheriges Foto nächstes Foto