Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Weg zu den Torfhäusern bei Gruna, Umfang 5,31 m

Eiche am Weg zu den Torfhäusern bei Gruna, Umfang 5,31 m [Foto groß ansehen] Eine alte Stieleiche im Bestand erwachsen. Starker durchgehender Stamm. Steile und starke Kronenstämme, teilweise abgestorben, Krone verlichtet. Beeindruckende Erscheinung.
Am Forsthaus selbst ist noch eine Gruppe etwas schwächerer Eichen geschützt, eine von Ihnen in 2018 umgebrochen.

Ort: Gruna.
Landkreis: Dehlitzsch.
Standort: Östlich des Ortes, südwestlich des Forsthauses Gruna am Weg.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2018.
Umfang 2018: 531 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2018.

Quellen: (2011): Naturdenkmale in Nordsachsen.

GPS-Koordinaten: 51.523165, 12.640402.

vorheriges Foto nächstes Foto