Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche auf dem Knochenberg bei Rödern, Umfang 5,23 m

Eiche auf dem Knochenberg bei Rödern, Umfang 5,23 m [Foto groß ansehen] Weithin sichtbare und freistehende Stiel-Eiche mit ehemals großer und breiter Krone, die in den letzten Jahrzehnten leider immer schmaler und kleiner wurde, insbesondere durch einen Starkastausbruch zu Nordseite auch ihrer früheren Symmetrie beraubt. Für ein Photo aus dem Jahr 2001 siehe hier im Album "Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen".

Ort: Rödern.
Landkreis: Riesa-Großenhain.
Standort: Ca. 1 km südöstlich der Kirche, auf dem Feld ca. 250 m südlich des Weges zur Autobahn.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2001, 2009, 2020.
Umfang 2020: 523 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2020.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd.11 Sachsen, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 51.233749, 13.714957.

vorheriges Foto nächstes Foto