Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen-Anhalt - Nr 38 - Eichen am Missionsplatz bei Emden

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen-Anhalt - Nr 38 - Eichen am Missionsplatz bei Emden [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: 13 Stieleichen, teilweise abgängig, niedrige Bäume mit teilweise spärlichen Kronen. Naturdenkmal: ja.
Daten bei Fröhlich (1994): 400-500 Jahre, Höhe 14 m, Umfang 535 cm, Krone 14 m.
Standort: 1 km nordwestlich von Emden, im Wald, am "Missionsplatz"
Landkreis: Ohrekreis.

Besucht in den Jahren: 2002, 2003, 2004, 2015.
Umfang 2015: 551 cm. Photo hier aus dem Jahr 2004.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Ein wundervoller Ort, ein wunderschöner Wald, voller Alteichen, unterschiedlichste Gestalten und Formen, teilweise abgestorben oder gestürzt. Man kann dort einen ganzen Tag zu bringen, staunend durch Wald streifen, immer neue Entdeckungen machen. Leider wachsen die Eichen ein und müssten dringend mher freigestellt werden.
Ein ganz besonderes Highlight sind die alten, knorrigen und sehr starken Hainbuchen ein wenig nördlich des Missionsplatzes.

Quelle: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 7 Sachsen-Anhalt, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 52.259792, 11.285039.

vorheriges Foto nächstes Foto