Ostdeutsches Baumarchiv

Feldeiche bei Sembzin, Umfang 5,66 m

Feldeiche bei Sembzin, Umfang 5,66 m [Foto groß ansehen] Wunderschöne solitäre Feldeiche. Große Höhlung im Stammfuß durch einen, viele Jahre zurückliegenden, Zwieselausbruch. Südöstlich im Feld eine Gruppe weiterer knorriger Stiel-Eichen, die die 5 m Umfang knapp nicht erreichen.



Ort: Sembzin.

Landkreis: Müritzkreis.

Standort: Ca. 1 km westlich des Ortes, nahe der B192.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2010, 2017.

Umfang in 2017: 566 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2017.



Quelle: Radtour im Jahr 2010 nach Wander-/Radfahrkarten.



GPS-Koordinaten: 53.460587, 12.593900.

vorheriges Foto nächstes Foto