Ostdeutsches Baumarchiv

Starke Eiche in Zesch am See, Umfang 5,48 m

Starke Eiche in Zesch am See, Umfang 5,48 m [Foto groß ansehen] Starke Stiel-Eiche, mit straußförmiger, sher hoher und steiler Krone die in ca. dreieinhalb Metern Höhe ansetzt und die durch drei starke Kronenstämme getragen wird. Sie steht auf einem kleinen Hügel, durch allmähliche Erdabtragungen haben sich sockelartig verdickte, freiliegende Wurzelanläufe entwickelt. Eindrucksvoller und wüchsiger Baum mit überdurchschnittlichem Umfangszuwachs.

In der Nähe, auf dem Wurzelberg steht eine wundervolle Altkiefer, die ebenfalls als Naturdenkmal geschützt ist. Am Weinberg weiter südlich seltene Edelkastanien.



Ort: Zesch am See.

Landkreis: Teltow-Fläming.

Standort: An der Straße "Unter den Eichen" am Nordrand des Ortes.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2004, 2007, 2013, 2016, 2020.

Umfang 2020: 548 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2020.



Quellen: NDVO (1991, 2004, 2015): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Teltow-Fläming.



GPS-Koordinaten: 52.116973, 13.526413

vorheriges Foto nächstes Foto