Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche am Teich unterhalb von Burg Schlitz, Umfang 5,73 m

Eiche am Teich unterhalb von Burg Schlitz, Umfang 5,73 m [Foto groß ansehen] Eine späte Entdeckung, versteckt diese Eiche sich doch im Sommer im dem Laubkleid des dichten Bestandes und fällt vom Weg unterhalb des Schlosses von Burg Schlitz nicht auf. Sie besitzt eine walzenförmigen, durchgehenden Stamm mit tiefrissiger, brettartiger Borke. In unregelmäßigen Abständen setzen unregelmäßig geformte Starkäste an. SIe steht dicht am Ufer eines kleinen Teichs, dessen geringer Wasserstand im Frühjahr 2022 die Messung etwas erleichterte, die zudem in hangseitig 1,0 m Höhe durchgeführt wurde, was die dennoch notwendige Kletterpartie etwas erleichterte.
Einfacher zu sehen und zu messen ist die Eiche direkt am Weg nur wenige Meter westlich.

Ort: Burg Schlitz.
Landkreis: Güstrow.
Standort: Unterhalb des Schlosses südlich des Weges am Fuß des Hanges an einem Teich.
Naturdenkmal: Nein.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2022.
Umfang im Jahr 2022: 573 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2022.

GPS-Koordinaten: 53.700146, 12.544179.

vorheriges Foto nächstes Foto