Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche östlich Borkow an der Straße nach Woserin, Umfang 5,73 m

Eiche östlich Borkow an der Straße nach Woserin, Umfang 5,73 m [Foto groß ansehen] Vitale solitäre Stiel-Eiche mit besonders breiter und nicht allzu hoher Krone. Ihre Kronenäste sind auffallend stark, zahlreich und geschwungen und lassen so ein dichtes Laubdach entstehen. Sie ist womöglich älter, als Ihr Umfang vermuten lässt.

Bei Woserin stehen mehrere starke Eichen.



Ort: Borkow.

Landkreis: Parchim.

Standort: Ca. 1,3 km östlich des Ortes, direkt an der Straße nach Woserin.

Zugang: Die Eiche ist am Straßenrand frei zugänglich.



Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2019.

Umfang im Jahr 2019: 580 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2019.



Quellen: Eine zufällige Entdeckung anlässlich eines mehrtägigen Fahrradurlaubes rund um Goldberg. Die Eiche ist als ND ausgewiesen, eine zugehörige Verordnung kennen wir in diesem Fall nicht.



GPS-Koordinaten: 53.666876, 11.973551.

vorheriges Foto nächstes Foto