Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 51 - Eiche in Vietgest

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 51 - Eiche in Vietgest [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Durchgehender, sich gleichmäßig verjüngender Stamm. Schmale Krone mit vielen Totästen. Stieleiche. Drei weitere starke Eichen (U=660, 545, 550) in der Nähe. Das Barockschloß wurde zwischen 1792 und 1794 erbaut.
Daten bei Fröhlich (1994): 450-550 Jahre, Höhe 26 m, Umfang 705 cm, Krone 18 m.
Standort bei Fröhlich: Im Park von Vietgest, etwa 100m südöstlich des Teichs.
Landkreis: Güstrow.

Besucht in den Jahren: 2000, 2003, 2006, 2x 2018, 2022.
Umfang im Jahr 2022: 735 cm. Photo hier aus dem Jahr 2003.
Für ein aktuelleres Photo aus dem Jahr 2018 siehe hier, im Album "Bemerkenswerte Eichen in Mecklenburg Vorpommern".
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Quellen: VON ARNSWALDT, G. (1939): Mecklenburg, das Land der starken Eichen und Buchen, Schwerin; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.761568, 12.346642.

vorheriges Foto nächstes Foto