Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Thüringen - Nr 282 - Maulbeerbäume in Rudolstadt

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Thüringen - Nr 282 - Maulbeerbäume in Rudolstadt [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Die letzten elf Bäume einer Anlage, die zur Seidenraupenzucht Anfang des 19. Jahrhunderts gepflanzt wurden.
Daten bei Fröhlich (1994): 175 Jahre, Höhe 10 m, Umfang 190 cm, Krone 8 m.
Standort: Im oberen Abschnitt der Debrastraße, kurz vor der Obstanlage.
Landkreis: Schwarza-Kreis.

Besucht in den Jahren: 2004.
Umfang Im Jahr 2004: 220 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2004.
Naturdenkmal: Unklar.
Baumart: Weißer Maulbeerbaum, Morus alba.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 10 Thüringen, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 50.729269, 11.348813.

vorheriges Foto nächstes Foto