Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Thüringen - Nr 211 - Kohllinde bei Eichenberg

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Thüringen - Nr 211 - Kohllinde bei Eichenberg [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Starker walzenförmiger Stamm, der sich in 5 m Höhe aufteilt. Auf der nördlichen Stammseite ist ein Teil weggebrochen, wodurch sich ein Schrägwuchs ergibt. Mehrere starke Stammausschläge.
Daten bei Fröhlich (1994): 300-350 Jahre, Höhe 20 m, Umfang 474 cm, Krone 22 m.
Standort: Östlich von Eichenberg, hinter der ehemaligen LPG auf einem Feld.
Landkreis: Saale-Holzland-Kreis.

Besucht in den Jahren: 2004.
Im Jahr 2004 nicht selbst vermessen. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2004.
Naturdenkmal: Ja, seit 1957.
Baumart: Sommer-Linde, Tilia platyphyllos.

Laut VOIGT (2007) Alter höher als 400 Jahre. "Rügegericht aus dem 16.Jh. Aus Jahresringzählungen wurde festgestellt, daß die Linde um 1830 das letzte Mal einen Rückschnitt erhielt. Trotz Unterschutzstellung als ND 1957 unterblieben leider erforderliche weitere Entlastungsschnitte und im Sommer 1994 brach die Linde bis auf einen kleinen Teil auseinander". Einer der wenigen Fälle, wo bei FRÖHLICH (1994) das Alter enes Baumes eher unterschätzt wurde!

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 10 Thüringen, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; VOIGT, W. (2007): Die ältesten Bäume des Saale-Holzland-Kreises und Jenas.

GPS-Koordinaten: 50.795532, 11.536790.

vorheriges Foto nächstes Foto