Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 201-2 - Zwei Eichen bei Dahlen - Eiche 2

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 201-2 - Zwei Eichen bei Dahlen - Eiche 2 [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Zwei knorrige Stieleichen im Abstand von 12 m, schmalkronig mit kurzen, starken Ästen. Rindenschäden. Etwa 120 m westlich steht eine eindrucksvolle Kiefer (Umfang 320 cm) im Wald.
Daten bei Fröhlich (1994): 300-400 Jahre, Höhe 25,24 m, Umfang 515,465 cm, Krone 16,15 m.
Standort: Etwa 20 m westlich der Straße von Gräben nach Görzke in Höhe der Ortslage Dahlen.
Landkreis: Potsdam-Mittelmark.

Hier die nördlicher, schwächere der beiden Eichen. sehr langsam wachsend. Einseitige Krone, zunehmend durch Aufwuchs straßenseitig bedrängt und zuletzt in 2018 nicht mehr allzu vital und mit Heldbockbefall.

Besucht in den Jahren: 1999, 2002, 2009, 2013, 2018.
Umfang 2018: 482 cm. Photo hier aus dem Jahr 2002.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd. 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M; NDVO (2000): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

GPS-Koordinaten: 52.210743, 12.418564

vorheriges Foto nächstes Foto