Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen - Nr 160 - Hufeisenulme in Daubitz

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen - Nr 160 - Hufeisenulme in Daubitz [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Die Flatterulme steht nur noch auf dem äußeren Mantel ihres hohlen und offenen Stammes. Die lichte Krone wird von wenigen, jungen Ästen gebildet.
Daten bei Fröhlich (1994): 400-500 Jahre, Höhe 20 m, Umfang 705 cm, Krone 15 m.
Standort bei Fröhlich: Muskauer Straße 42.
Landkreis: Niederschlesischer Oberlausitzkreis.

Besucht in den Jahren: 2000, 2003, 2014, 2016.
Umfang 2014: 799 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2014.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Flatter-Ulme Ulmus laevis.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd.11 Sachsen, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 51.395670, 14.834420.

vorheriges Foto nächstes Foto