Ostdeutsches Baumarchiv

Älteste Eiche im Kühnauer Park - Umfang 5,84

Älteste Eiche im Kühnauer Park - Umfang 5,84 [Foto groß ansehen] Alte solitäre Stiel-Eiche in der "Rückbauphase". Seit dem Jahr 2000 sind einige der tiefer angesetzten, weiter ausladenden Starkäste abgebrochen. Ihre Krone wird dadurch zunehmend kleiner und schmaler, ohne dass substanziell neue Kronenmasse entsteht. Ihr Umfangszuwachs ist zudem unterdurchschnittlich mit nur ca. 1,5 cm pro Jahr seit 1994/2000.

Ort: Großkühnau.
Landkreis: Dessau-Roßlau.
Standort: Großkühnauer Park, am Ostrand der langgezogenen Wiese von Großkühnau kommend, nördlich Hauptweg.
Naturdenkmal: Ja (Eichenregal).
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2000, 2003, 2008, 2012, 2016, 2019.
Umfang 2019: 584 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2019.
Für ein weiteres Photo aus dem Jahr 2012 siehe hier im Album "Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Sachsen-Anhalt"..

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 7 Sachsen-Anhalt, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 51.8495703, 12.1911790.

vorheriges Foto nächstes Foto