Eiche in Kloster Lehnin, Umfang 6,09 m

Eiche in Kloster Lehnin, Umfang 6,09 m Foto groß ansehen

Eiche in Kloster Lehnin, Umfang 6,09 m

Stiel-Eiche mit hoher schmaler Krone und mächtigem Stamm. Geschwungene Kronenäste. Die Eich hat längere und umfangreiche Baurabeiten in unmittelbarere Nähe auf dem Klinikgelände gut überstanden.
Auf dem Klostergelände weitere sehenswerte Bäume, starke Platanen und Buchen, sowie alte Linden. Sehenswert weitere Alteichen im Südteil des Ortes.

Ort: Kloster Lehnin.
Landkreis: Potsdam-Mittelmark.
Standort: Gegenüber der östlichen Klostermauer vor dem neuen Klinikgebäude.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2001, 2002, 2005, 2008, 2011, 2014, 2018.
Umfang 2018: 609 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2018.

Quellen: NDVO (1956): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Brandenburg Land; NDVO (2000): Verordnung über Naturdenkmale im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

GPS-Koordinaten: 52.322128, 12.744019.

Print-/Lizenzanfrage

Print-/Lizenzanfrage


vorheriges Foto nächstes Foto