Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Thüringen - Nr 201 - Georgseiche bei Eisenberg

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Thüringen - Nr 201 - Georgseiche bei Eisenberg [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Stamm auf einer Seite von oben bis unten aufgerissen, aber fast wieder zusammengewachsen. Schöner vitaler Baum mit prächtiger Krone.
Daten bei Fröhlich (1994): 300 Jahre, Höhe 22 m, Umfang 460 cm, Krone 25 m.
Standort: An der B7 zwischen Eisenberg und Kursdorf, rechts, vor dem Bahnübergang.
Landkreis: Saale-Holzland-Kreis.

Besucht in den Jahren: 2015.
Umfang Im Jahr 2015: 479 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2015.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Trauben-Eiche, Quercus petraea.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 10 Thüringen, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; VOIGT, W. (2007): Die ältesten Bäume des Saale-Holzland-Kreises und Jenas.

GPS-Koordinaten: 50.963205, 11.917756.

vorheriges Foto nächstes Foto