Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 135 - "Zwölf-Schwestern-Linde" im Lindholz

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 135 - [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Aus dem Stock einer Winterlinde wachsen 12 Stämme auf, die eine gemeinsame Krone bilden und so den Eindruck eines einzelnen Baumes erwecken.

Daten bei Fröhlich (1994): 80-100 Jahre, Höhe 23 m, Umfänge 90-170 cm, Krone 22 m.

Standort: Von Lindholzfarm nach Norden in Richtung Bergerdamm, dann etwa 100 m hinter dem Bahnübergang nach links, etwas 350 m Richtung Paulinenaue auf dem Wiesenweg durch das Lindholz. Nach weiteren 200 m am Waldrand entlang findet man die Linden am Rand eines Pappelbestandes.

Landkreis: Havelland.



Besucht in den Jahren: 2000, 2005, 2007, 2012.

Photo hier aus dem Jahr 2012.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Winter-Linde, Tilia cordata.



Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

vorheriges Foto nächstes Foto