Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 86 - Dorfeiche in Werder

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 86 - Dorfeiche in Werder
Foto groß ansehen

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 86 - Dorfeiche in Werder

Text bei Fröhlich: Auffallend emporstrebende, geschwungene Starkäste, voll bekronter Straßenbaum. Astung im Lichtraumprofil. Stieleiche.
Daten bei Fröhlich (1994): 300-350 Jahre, Höhe 19 m, Umfang 510 cm, Krone 22 m.
Standort bei Fröhlich: Am Ortseingang von Werder aus Richtung Friedland, in der ersten Linkskurve.
Landkreis: Demmin.

Besucht in den Jahren: 2002, 2003, 2017
Umfang in 2017 572 cm. Photo hier aus dem Jahr 2002.
Naturdenkmal: Unklar.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Diese prächtig gewachsene breitkronige Stiel-Eiche fanden wir im Jahr 2017 noch genauso vital vor, wie hier auf dem Photo aus dem Jahr 2002.
Ein wenig Rätselraten bereitete (und bereitet uns noch), ob sie wirklich die bei FROEHLICH (1994) genannte Eiche ist. Fanden wir doch bereits 2002 keine Eiche (oder die Reste einer Eiche) exakt an der dort beschriebenen Stelle "Am Ortseingang von Werder aus Richtung Friedland, in der ersten Linkskurve" vor. "Unsere" Eiche steht 450 m die Dorfstraße weiter nach Südwesten. Auch die Beschreibung "Astung im Lichtraumprofil" bestätigt sich hier nicht wirklich, die "auffallend emporstrebenden Äste" ebensowenig. Das Verhältnis Höhe zu Breite passt bedingt, allerdings wäre der Umfangszuwachs, 62 cm in ca. 25 Jahren durchaus plausibel.
Wie haben bisher nicht bedingslos weiter recherchiert und müssten beim nächsten Besuch vielleicht doch einmal vor Ort nachfragen, so bleibt es noch ein (kleines) Rätsel.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.714779, 13.355431.