Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 7 - Eiche bei Retzin

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 7 - Eiche bei Retzin [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Wenige, starke Äste bestimmen das Kronenbild. Größere Kronenpartien sind trocken, Blitzschäden und Astabbrüche ergeben ein knorriges Gesamtbild. Stieleiche.

Daten bei Fröhlich (1994): 400 Jahre, Höhe 21 m, Umfang 525 cm, Krone 16 m.

Standort: Etwa 20m rechts an der B189 - aus Richtung Pritzwalk - kurz vor der gegenüberliegenden Abfahrt nach Retzin, etwas versteckt in einem Feldgehölz.

Landkreis: Prignitz.



Hier ein Bild aus dem Jahr 2019 im Album Bemerkenswerte Eichen in Brandenburg. Im Ort, am Gutshaus und im Park dahinter weitere mächtige Alteichen, darunter eine Stiel-Eiche am Parkteich.



Besucht in den Jahren: 2001, 2003, 2006, 2010, 2016, 2016, 2019.

Umfang 2019: 560 cm. Photo aus dem Jahr 2001.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.



GPS-Koordinaten: 53.115972, 12.000433.

vorheriges Foto nächstes Foto