Ostdeutsches Baumarchiv

Eiche in der Waldecke nördlich Lützowhorst, Umfang 5,64 m

Eiche in der Waldecke nördlich Lützowhorst, Umfang 5,64 m [Foto groß ansehen] Sehr schön gewachsene Stiel-Eiche in einer Waldecke. Tief angesetzte, beinahe waagerecht weit ausladende Starkäste tragen die breite, kugelige Krone.
Weiter südlich steht auf freiem Feld eine starke Feldeiche, mit hohlem, offenem Stamm, am Pflasterweg, aus Schönholz kommend, am Waldrand eine interessante Zwillingseiche.

Ort: Lützowhorst.
Landkreis: Nordwestmecklenburg.
Standort: Nordwestlich des Ortes in einer Waldecke.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Besucht in den Jahren: 2022.
Umfang im Jahr 2022: 564 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2022.