Ostdeutsches Baumarchiv

Dicke Eiche auf der Bullenwiese auf dem Pehlitzwerder - Umfang 8,13 m

Dicke Eiche auf der Bullenwiese auf dem Pehlitzwerder - Umfang 8,13 m [Foto groß ansehen] Mächtige, solitäre Stieleiche mit breiter ausladender und vielastiger Krone. Die Eiche ist wüchsig und nimmt übersurchschnittlich schnell an Umfang zu. Obwohl sie völlig frei steht ist sie über die fast 20 Jahre, die wir sie jetzt besucht haben, hinweg fast völlig von Starkastausbrüchen verschon geblieben. Auf diesem Bild aus dem Jahr 2003 kann man das ganz gut erkennen. Vielöe ähnlich alte und starke Eichen in Brandenburg haben zuletzt unter den Stürmen der vergangenen Jahr dagegen sehr gelitten.



Ort: Pehlitzwerder.

Landkreis: Barnim.

Standort: Auf der Wiese nördlich des Zugangs zur Insel.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2000, 2003, 2009, 2011, 2014, 2018.

Umfang 2018: 813 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2018.



Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2001): Verordnung über Naturdenkmale des Landkreises Barnim.



GPS-Koordinaten: 52.911682, 14.004268

vorheriges Foto nächstes Foto