Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 177 - Eiche im Schloßpark von Ulrichshusen

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 177 - Eiche im Schloßpark von Ulrichshusen Foto groß ansehen

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 177 - Eiche im Schloßpark von Ulrichshusen

Text bei Fröhlich: Gerichtseiche mit mächtigem Stamm und Stein für Hinrichtungen. Starke Wasserreiserbildung am Stamm Tief und weit ausladend beastet.
Daten bei Fröhlich (1994): 500 Jahre, Höhe 31 m, Umfang 590 cm, Krone 24 m.
Standort bei Fröhlich: Im Schloßpark eine interessante Roßkastanie am Hauptweg hinter der Eiche. Etwa 60m von der Schloßruine entfernt.
Landkreis: Müritzkreis.

Besucht in den Jahren: 2000, 2003, 2008, 2010, 2016.
Umfang im Jahr 2016: 627 cm in 1,3 m Höhe gemessen. Photo hier aus dem Jahr 2010.
Für ein aktuelleres Photo aus dem Jahr 2016 siehe hier, im Album "Bemerkenswerte Eichen in Mecklenburg Vorpommern".
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.627988, 12.624755.

Print-/Lizenzanfrage

Print-/Lizenzanfrage


vorheriges Foto nächstes Foto