Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Thüringen - Nr 131 - Gespensterlinde bei Madelungen

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Thüringen - Nr 131 - Gespensterlinde bei Madelungen Foto groß ansehen

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Thüringen - Nr 131 - Gespensterlinde bei Madelungen

Text bei Fröhlich: Auffallend knöchriger Wuchs. Viele Wucherungen durch Rückschnitt geben Baum "gespenstisches Aussehen", schöner knorriger Fuß. Volksglauben: Linde besitzt geheimnisvolel Kräfte, Anwendung bestimmter Zeremonien verhindert Krankheit und Seuche.
Daten bei Fröhlich (1994): 200 Jahre, Höhe 15 m, Umfang 285 cm, Krone 17 m.
Standort: Direkt an Landstraße Stregda - Madelungen auf Anhöhe.
Landkreis: Wartburgkreis.

Besucht in den Jahren: 2003.
Umfang nicht selbst vermessen. Photo hier aus dem Jahr 2003.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Winter-Linde, Tilia cordata.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 10 Thüringen, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 51.009122, 10.300833.

Print-/Lizenzanfrage

Print-/Lizenzanfrage


vorheriges Foto nächstes Foto