Ostdeutsches Baumarchiv

Wurzeleichen in Stülpe, Umfang 6,80 m

Wurzeleichen in Stülpe, Umfang 6,80 m [Foto groß ansehen] Ehemals zwei bizarre Gruppen von mehrstämmigen Stiel-Eichen mit starken freiliegenden Wurzelstöcken. Die nördliche Gruppe wurde zwischen 2013 und 2016 gefällt. Für ein Photo aus dem Jahr 2003 siehe hier im Album "Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg" .



Ort: Stülpe.

Landkreis: Teltow-Fläming.

Standort: In der Mitte des Ortes, am Kinderspielplatz.

Naturdenkmal: Ja.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren:1999, 2001, 2003, 2006, 2009, 2013, 2016, 2019, 2021.

Umfang 2021: 680 cm in 1,3 m Höhe. Photo hier aus dem Jahr 2016.





Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Bd. 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.; NDVO (2004, 2015. 2021): Verordnung über Naturdenkmale des Landkreises Teltow-Fläming.



GPS-Koordinaten: 52.047667, 13.318944.

vorheriges Foto nächstes Foto