Ostdeutsches Baumarchiv

† Eiche am Bornsdorfer Weg bei Beesdau, Umfang 5,10 m

† Eiche am Bornsdorfer Weg bei Beesdau, Umfang 5,10 m [Foto groß ansehen] Schon bei unseren ersten Besuchen im Jahr 2003 war sie schwer gezeichnet, der Hauptstamm vor längerer Zeit aus- und abgebrochen. EIn tief angestezter vitaler Starkast bildete die noch vitale Sekundärkrone. Man hätte denken können, dass sie so noch viele Jahre verharren kann. Im Jahr 2006 unverändert war sie sechs Jahre später dann leider doch abgestorben. Und im Jahr 2020 dann so stark eingewachsen, dass wir ihre Überreste fast übershen hätten.

Sie steht direkt am Abzweig eines Weges zum Nixpfuhl mit zwei weiteren starken Alteichen.



Ort: Beesdau.

Landkreis: Dahme-Spreewald.

Standort: Ca. 1,25 km südwestlich des Ortes, am Weg nach Bornsdorf.

Naturdenkmal: Nein.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Besucht in den Jahren: 2x 2003, 2006, 2012, 2020.

Umfang im Jahr 2003: 510 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2003.



GPS-Koordinaten: 51.779565, 13.727326.

vorheriges Foto nächstes Foto