Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 85 - Linde in Kölln

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 85 - Linde in Kölln [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Harmonischer Kronenaufbau. Winterlinde mit zwei Hauptästen. Erdstamm leicht beulig und wulstig.
Daten bei Fröhlich (1994): 350 Jahre, Höhe 20 m, Umfang 480 cm, Krone 18 m.
Standort bei Fröhlich: Am Ortseingang aus Richtung Werder kommend auf der linken Seite.
Landkreis: Demmin.

Besucht in den Jahren: 2002, 2007, 2017
Umfang in 2007 515 cm. Photo ebenfalls aus dem Jahr 2007.
Naturdenkmal: Unklar.
Baumart: Winter-Linde, Tilia cordata.

Im Jahr 2002 zeigte sich die Linde von ihrer besten Seite mit voller und kugeliger Krone und die beiden Kronenstämme und den Stamm dabei hinter ihrem dichten Laub versteckend. Im Jahr 2007 (siehe Photo) bereits mit Lücken in der Krone und teilweise aufgeastet. Bei unserem letzten Besuch 2017 war die Krone stark eingekürzt, wahrscheinlich vor einigen Jahren bis auf die beiden Kronenstämme zurückgeschnitten, mit dichten lindentypischen Trieben aus den Stämmen, der straßenseitige Stamm mit deutlich nachlassender Vitalität. Der ursprüngliche sehr schöne Habitus der Winter-Linde wurde durch die Maßnahme(n) zwischen 2007 und 2017 leider nachhaltig zerstört.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.758689, 13.347123.

vorheriges Foto nächstes Foto