Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 81 - Feldeiche bei Hohenbüssow

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Mecklenburg-Vorpommern - Nr 81 - Feldeiche bei Hohenbüssow [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Mehrstämmig, große, gelichmäßig aufgebaute Krone, ausgeprägte Hangwurzeln. Auf einem slawischen Kulthügel in exponierter Lage.
Daten bei Fröhlich (1994): 300 Jahre, Höhe 19 m, Umfang 420 cm, Krone 22 m.
Standort bei Fröhlich: Am Ortsrand von Hohenbüssow in Richtung Brook, auf freiem Feld.
Landkreis: Demmin.

Besucht in den Jahren: 2002, 2004, 2017
Umfang in 2017: 459 cm. Photo hier ebenfalls aus dem Jahr 2017.
Naturdenkmal: Ja.
Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.

Quellen: FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 9 Mecklenburg-Vorpommern, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.

GPS-Koordinaten: 53.825946, 13.235636.

vorheriges Foto nächstes Foto