Ostdeutsches Baumarchiv

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 71 - "Kaisereiche" bei Schönfließ

Fröhlich - Wege zu alten Bäumen - Brandenburg - Nr 71 - [Foto groß ansehen] Text bei Fröhlich: Außergewöhnlich starke Feldeiche, Stieleiche mit durchgehendem Stamm und weiter, tief herabreichender voller Krone.

Daten bei Fröhlich (1994): 450-550 Jahre, Höhe 26 m, Umfang 725 cm, Krone 26 m.

Standort: An der Straße von Schönfließ nach Bergfelde, gegenüber der Abzweigung nach Hohen Neuendorf, etwa 50m von der Straße entfernt, freistehend auf dem Feld.

Landkreis: Oberhavel.



Besucht in den Jahren: 2001, 2004, 2007, 2010, 2010, 2013, 2013, 2013, 2014, 2016, 2017, 2017, 2018, 2019.

Umfang 2019: 782 cm. Photo hier aus dem Jahr 2014.

Naturdenkmal: Ja, seit 1936.

Baumart: Stiel-Eiche, Quercus robur.



Eine gewaltige vollbekronte Stieleiche, allerdings wahrscheinlich raschwüchsig und nicht so alt wie bei FRÖHLICH (1994) angegeben.

Dieses Bild hier stammt aus dem Oktober 2014, für ein weiteres Bild aus dem April 2018 siehe im Album "Bemerkenswerte Eichen in Brandenburg.



Nicht weit entfernt steht die Eiche im Kindelwald bei Glienicke.



Quellen: NDVO (1936): Verordnung über Naturdenkmale im Kreis Niederbarnim; FRÖHLICH, H.J. (1994): Wege zu alten Bäumen, Band 8 Brandenburg, WDV Wirtschaftsdienst, Frankfurt a. M.



GPS-Koordinaten: 52.662141, 13.326822.

vorheriges Foto nächstes Foto